Do 07.06.18, 20:00 – 22:00 Uhr

Lectureperformance: Robo-Stories und Robo-Sound

Lectureperformance: Robo-Stories und Robo-Sound
Logo Lectureperformance: Robo-Stories und Robo-Sound
Bit-Tuner, Philipp Theisohn, Foto: Dominik Landwehr, Migros-Kulturprozent; Hajime Sorayama, Sony Corporation: «AIBO Entertainent Robot (ERS-110)», 1999, © Sony, Foto: Andreas Sütterlin, 2016

Robo-Stories und Robo-Sound

 
Lectureperformance in der Ausstellung «Hello, Robot.»

Der Literaturwissenschafter Philipp Theisohn, Prof. Dr. am Deutschen Seminar der Universität Zürich, erzählt Roboter-Geschichten aus zwei Jahrhunderten und der Musiker Marcel Gschwend aka Bit-Tuner gestaltet den Soundtrack dazu.

Mit Barbetrieb ab 19:30 Uhr.
Ausstellung «Hello, Robot.» ist bis 22:00 Uhr offen.

Mit

Prof. Dr. Philipp Theisohn, Deutsches Seminar der Universität Zürich und
Marcel Gschwend aka Bit-Tuner, Musiker

Eine Kooperation mit dem Migros-Kulturprozent.

Treffpunkt

In der 2. Etage.

Anmeldung/Kosten

Keine Anmeldung erforderlich. Museumseintritt CHF 12.–/CHF 8.–, Lectureperformance inbegriffen.