Tierisch was los!

Über die dialogische Führung

Daunendecken, Rochenledertaschen und Kunststoffe aus Hühnerfedern: Hier steckt überall Tier drin! Die dialogische Führung im Material-Archiv geht den Möglichkeiten und Grenzen tierischer Werkstoffe auf die Spur. Dabei stellt sie Fragen danach, wie nachhaltig, ethisch und ökonomisch es ist, tierische Materialien wie Merinowolle, Bakterienzellulose oder Pouletbeinleder zu produzieren und zu verwenden – oder es nicht zu tun.

Die Klasse recherchiert zu konkreten Themen, die in einem Austausch zusammengetragen werden.

Die Führung wird vielseitig gestaltet, wechselt zwischen Plenum und Partnerarbeiten, individuellen Erkundungen und Kurzführungen.

Geeignet

Sekundarstufe II

Dauer

1 bis 1,5 Stunden

Termine

Nach Vereinbarung

Leitung

Cathrin Hauswald, wissenschaftliche Mitarbeiterin Gewerbemuseum Winterthur 

Anmeldung bei gewerbemuseum.vermittlung@win.ch oder T +41 (0)52 267 51 36.

Kosten

Die Kosten für die städtischen Klassen übernimmt die Stadt Winterthur.
Für auswärtige Schul- und Kindergartenklassen betragen die Kosten für 1 bis 1 ½ Stunden CHF 160.-, ab 1 ½ bis 2 ½ Stunden CHF 230.-.
Der Preis wird bei der Anmeldebestätigung festgelegt.

schule&kultur

CHF 150.- inkl. ZVV für Volksschulklassen aus dem Kanton Zürich, anerkannte Privat- und Klinikschulen.

Eine Kooperation mit schule&kultur, Volksschulamt, Bildungsdirektion Kanton Zürich.

Sek II – Willkommen im Museum!

Dieser Workshops kann für Klassen der Sekundarstufe II gratis gebucht werden. Dieses kostenlose Angebot für Mittel- und Berufsfachschulen (inkl. Berufsvorbereitungsjahr) wird im Rahmen des Pilotprojektes «Sek II – Willkommen im Museum!» im Kanton Zürich in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion Kanton Zürich realisiert.

Abmeldung

Wir bitten Sie im Verhinderungsfall um Abmeldung bis spätestens 48 Std. vor dem vereinbarten Termin. Bei späterer Abmeldung wird ein Unkostenbeitrag erhoben: Kindergartenklassen CHF 100.- / Schulklassen CHF 160.-.

Dank

Die Workshops für Schulklassen im Gewerbemuseum Winterthur sind ein Angebot der Museumspädagogik des Bereichs Kultur der Stadt Winterthur.

Haben Sie Fragen zu unserem Vermittlungsangebot?

Dann melden Sie sich bitte bei uns, wir unterstützen Sie gerne bei der Vorbereitung Ihres Besuchs mit der Klasse.