Vertrauen Sie Robotern?

Yves Gellie: «Human Version 2.07 Nexi», 2009, © Yves Gellie, Galerie du jour agnès b, Galerie Baudoin Lebon / Vincent Fournier: «Reem B #5 [Pal], Barcelona, Spain», aus: «The Man Machine» 2010, © Vincent Fournier

Über den Workshop

Sind Sie schon einmal einem Roboter begegnet? Die Ausstellung «Hello, Robot.» stellt Fragen, die unser Wissen erweitern. Werden Roboter auf das Wesentliche reduziert, also Messgeräte, sinnvolle Software und physikalisch messbare Reaktionen, erkennen wir sie in unserer Umgebung in vielen Formen. Im Atelier kombiniert die Klasse diese Elemente zu einem Roboter, der dann hoffentlich das tut, was wir wollen. Wie reagieren unsere Mitmenschen auf das neue Wesen?

Geeignet

Mittel- und Sekundarstufe

Dauer

2 Stunden

Termine

Juni bis Oktober 2018

Leitung

Kathrin Keller, Museumspädagogin Gewerbemuseum Winterthur / Roger Zollinger, Leitung Makerspace, Winterthurer Bibliotheken

Kosten

Die Kosten für die städtischen Klassen übernimmt die Stadt Winterthur.
Für auswärtige Schul- und Kindergartenklassen betragen die Kosten für 1 bis 1 ½ Stunden CHF 160.-, ab 1 ½ bis 2 ½ Stunden CHF 230.-.
Der Preis wird bei der Anmeldebestätigung festgelegt.

Abmeldung

Wir bitten Sie im Verhinderungsfall um Abmeldung bis spätestens 48 Std. vor dem vereinbarten Termin. Bei späterer Abmeldung wird ein Unkostenbeitrag erhoben: Kindergartenklassen CHF 100.- / Schulklassen CHF 160.-.

Dank

Die Workshops für Schulklassen im Gewerbemuseum sind ein Angebot der Museumspädagogik des Bereichs Kultur der Stadt Winterthur.

Haben Sie Fragen zu unserem Vermittlungsangebot?

Dann melden Sie sich bitte bei uns, wir unterstützen Sie gerne bei der Vorbereitung Ihres Besuchs mit der Klasse.