17.09.06 – 22.10.06

Positionen zeitgenössischer Druckgrafik

Logo Positionen zeitgenössischer Druckgrafik
Logo Positionen zeitgenössischer Druckgrafik
Annelies Štrba: Wonder 1/06, Inkjet, © Annelies Štrba / Ausstellungsplakat (Ausschnitt), Grafikdesign: Tim A. Landheer
Sechs Künstlerinnen und Künstler stehen im Zentrum der diesjährigen Ausstellung des Vereins für Originalgraphik im Gewerbemuseum Winterthur: Mireille Gros, Matias Spescha, Vreni Spieser, Dominik Stauch, Annelies Štrba und Uwe Wittwer.

Eine enge, regelmässige Zusammenarbeit verbindet den VFO mit all diesen Künstlerinnen und Künstlern. Die aktuelle Konzentration auf wenige Kunstschaffende ermöglicht es, neue Arbeiten im Kontext von Werken der letzten Jahre zu präsentieren. Gleichzeitig gibt die Ausstellung einen aufschlussreichen Einblick in die Vielfalt des zeitgenössischen druckgrafischen Schaffens in der Schweiz. Von zeichnerischen bis sehr malerischen, von abstrakten bis figurativen Ansätzen reicht der weite Bogen. Jedem der sechs Künstler und Künstlerinnen ist eine eigene Koje gewidmet; durch unterschiedliche Ein- und Durchblicke ergeben sich dabei Bezüge, die zu anregenden, irritierenden oder auch unvorhergesehenen (Neu)-Betrachtungen führen können.