Angebote für Medien

Regelmässige Informationen für Medienschaffende

Wir versenden regelmässig Medieninformationen über unsere Ausstellungen und Aktivitäten sowie Einladungen an unsere Medienorientierungen. Möchten Sie in unserer Medienadressdatei aufgenommen werden oder eine Adressmutation melden? Dann wenden Sie sich bitte an die Medienstelle. Auch Anmeldungen an die Medienorientierungen, Anfragen für individuelle Informationen oder Ausstellungsrundgänge sowie Bestellungen der umfassenden Mediendossiers nimmt die Medienstelle gerne entgegen.

Medienmaterial aktuelle Ausstellungen

07.06.2024 – 27.10.2024

Maarten Baas – New Times

Maarten Baas – New Times
Erstmals wird in der Schweiz in einer monografischen Ausstellung das Werk des international renommierten, niederländischen Designers und Künstlers Maarten Baas gezeigt. Im Zentrum steht dabei seine vielfältige und langjährige Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Zeit und dem Motiv der Uhr, was er in raumgreifenden Videoinstallationen, Designobjekten, Skulpturen oder auch in konzeptionellen Projekten umsetzt.
Medienmaterial Download
01.03.2024 – 01.09.2024
Blut & Staub – Wenn Reststoffe zu Werkstoffen werden
Blut & Staub – Wenn Reststoffe zu Werkstoffen werden
Bei der Gewinnung und Weiterverarbeitung von Materialien fällt immer etwas ab. In industriellen Produktionsanlagen, auf Baustellen oder in Werkstätten, aber auch beim Umformen, Veredeln oder Verpacken entstehen Stoffe, die oft ungenutzt bleiben und thermisch entsorgt, deponiert oder exportiert werden.
Medienmaterial Download

Medienmaterial kommende Ausstellungen

20.09.2024 – 16.03.2025
Werkstattschau mit Dafi Kühne
PreviewWerkstattschau mit Dafi Kühne
Der Schweizer Gestalter Dafi Kühne verbindet eigenwillig und kreativ zeitgenössisches Grafikdesign mit alter Drucktechnik. Neben digitalen Entwurfs- und Produktionswerkzeugen nutzt er Buchdruckpressen aus den 1960er-Jahren, traditionelle Blei- und Holzlettern, lasergeschnittene Holzblöcke, Kunststoffplatten oder handgeschnittenes Linoleum.
Zur Ausstellung
22.11.2024 – 11.05.2025
Lighten Up! Im Rhythmus von Tag und Nacht
PreviewLighten Up! Im Rhythmus von Tag und Nacht
«Lighten Up!» nutzt Ansätze aus Kunst und Design, um die Verbindung zwischen lebenden Organismen und dem natürlichen Zyklus von Licht und Dunkelheit zu erkunden. Die Werke feiern die Kraft und die Schönheit des Tageslichts, führen in die Geheimnisse der biologischen Uhren ein, bieten alternative Darstellungen der Zeit oder ergründen die Geheimnisse von Schlaf und Träumen.
Zur Ausstellung

Ein Blick zurück. Besuchen Sie unser Ausstellungsarchiv.

Das Archiv mit den Wechselausstellungen und Sonderpräsentationen seit 1999 ist noch im Aufbau und wird fortlaufend ergänzt.

Besuch planen

Dienstag bis Sonntag

10:00 – 17:00 Uhr

Donnerstag

10:00 – 20:00 Uhr

Montag

geschlossen

Bitte beachten Sie die speziellen Öffnungszeiten an Feiertagen.

Heiligabend, Sonntag, 24.12.2023, 10–16 Uhr
Weihnachten, Montag, 25.12.2023, geschlossen
Stefanstag, Dienstag, 26.12.2023, 10–17 Uhr
Silvester, Sonntag, 31.12.2023, 10–16 Uhr
Neujahr, Montag, 01.01.2024, geschlossen
Berchtoldstag, Dienstag, 02.01.2024, 10–17 Uhr
Gründonnerstag, Donnerstag, 28.03.2024, 10–17 Uhr
Karfreitag, Freitag, 29.03.2024, geschlossen
Ostern, Sonntag, 31.03.2024, 10–17 Uhr
Ostern, Montag, 01.04.2024, 10–17 Uhr
Tag der Arbeit, Mittwoch, 01.05.2024, 10–17 Uhr
Auffahrt, Donnerstag, 09.05.2024, 10–17 Uhr
Pfingsten, Sonntag, 19.05.2024, 10–17 Uhr
Pfingsten, Montag, 20.05.2024, 10–17 Uhr
Albanifest, Samstag, 29.06.2024, geschlossen
Albanifest, Sonntag, 30.06.2024, geschlossen
Nationalfeiertag, Donnerstag, 01.08.2024, 10–17 Uhr
Heiligabend, Dienstag, 24.12.2024, 10–16 Uhr
Weihnachten, Mittwoch, 25.12.2024, geschlossen
Stefanstag, Donnerstag, 26.12.2024, 10–17 Uhr
Silvester, Dienstag, 31.12.2024, 10–16 Uhr
Neujahr, Mittwoch, 01.01.2025, geschlossen
Berchtoldstag, Donnerstag, 02.01.2025, 10–17 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zu Fuss ab Hauptbahnhof Winterthur bis zum Untertor, der Marktgasse entlang bis zum Brunnen, rechts in die Untere Kirchgasse bis zum Kirchplatz, insgesamt ab Bahnhof knapp 10 Gehminuten.

Oder zwei Stationen mit dem Bus Nr. 1, 3, 5, 14 ab Hauptbahnhof bis Station Stadthaus. Danach zu Fuss rechts in den Oberen Graben, rechts in die Marktgasse, links in die Obere Kirchgasse bis zum Kirchplatz.

Online Fahrplan ZVV
Online Fahrplan SBB

Von Zürich her Ausfahrt Winterthur-Töss, von St.Gallen her Ausfahrt Oberwinterthur und von Schaffhausen her Ausfahrt Winterthur-Ohringen bis Parkhaus Technikum-Nord (keine Parkplätze rund ums Museum), dann zu Fuss durch die Steinberggasse und die Obere Kirchgasse zum Kirchplatz


Transporte / Ein- und Aussteigenlassen von Personen

Zufahrt über Technikumstrasse, Neumarkt, Steinberggasse und Obere Kirchgasse bis zum Kirchplatz, Dienstag- und Freitagvormittag ist diese Zufahrt wegen des Wochenmarktes nicht möglich.

Gewerbemuseum Winterthur
Kirchplatz 14
CH- 8400 Winterthur

T +41 (0)52 267 51 36
gewerbemuseum@win.ch