24.04.10 – 24.05.10

SGV – Grafik Landschaft Schweiz

Logo SGV – Grafik Landschaft Schweiz
Logo SGV – Grafik Landschaft Schweiz
Visuelle Kommunikation, Communication Design oder auch Graphic Design sind die Tätigkeitsfelder des Grafikers, die in einer designorientierten und vom Bildhaften geprägten Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen. Der gestalterische Mehrwert macht die Dinge unverwechselbar und dieser Mehrwert wird von Grafikerinnen und Grafikern geschaffen.

Der SGV Schweizer Grafiker Verband wurde in den 1980er-Jahren von Schweizer Grafikerlegenden wie Ernst Hiestand oder Jörg Zintzmeyer gegründet und vereint noch heute führende Schweizer Grafiker, Gestalterinnen und Designer mit dem Ziel, unsere visuelle Umwelt nachhaltig, qualitativ und kreativ auf dem höchst möglichen Niveau zu gestalten. Eine hohe Qualität der grafischen Produkte, eine gebündelte Ausstrahlung ins internationale Feld und eine fundierte und gleichermassen breitgefächerte Aus- und Weiterbildung sind die Kernaufgaben des Verbandes. Dabei verfolgte der SGV stets eine Strategie des reinen Qualitätsverbandes und zählt heute rund 130 Mitglieder aller Generationen. Die Aufnahme in den Verband erfolgt durch Eingabe einer Arbeitsmappe, welche von einer Aufnahmejury beurteilt wird.

Das Gewerbemuseum Winterthur bietet regelmässig Fachhochschulen und Berufsverbänden aus dem gestalterischen Bereich eine Plattform, um sich einem breiteren Publikum vorzustellen. Dieses Jahr hat das Museum den SGV eingeladen. Eigens für die Sonderpräsentation eingereichte Arbeiten der Mitglieder werden in einer grossen Rauminstallation zusammengeführt und in Form einer riesigen Collage präsentiert. Ordnungsprinzip der Präsentation sind einzig die Farben.