02.12.18 – 28.04.19

Food Revolution 5.0

Food Revolution 5.0
Wie sieht die Ernährung der Zukunft aus? Werden wir In-vitro-Fleisch essen, Gemüse in Indoor-Farmen züchten oder Algenproteine und Mehlwürmer geniessen? 50 internationale Designer zeigen Konzepte zum globalen Ernährungssystem von morgen.
Zur Ausstellung

Material-Archiv

Material-Archiv
Anfassen erlaubt! Ob Glas, Metall, Holz, Papier, Kunststoff, Gesteine, Keramik, Farbpigmente, Textilien oder auch Leder – das permanent eingerichtete Material-Archiv ist ein interaktives Labor für Materialrecherchen. Ein grosses, dreidimensionales Lehrbuch, eine Online-Datenbank, rund 1000 Materialmuster, Experimentiertische, Film- und Hörstationen sowie eine Bibliothek ermöglichen einen fundierten und ebenso verspielten Einblick in die Welt der Materialien. So ist das Material-Archiv auch eine Werkstätte für vergnügliches Lernen, ein Ort des Forschens und Entdeckens für ein interessiertes Publikum, Fachleute wie auch Lernende aller Stufen.
Zur Dauerausstellung
Material-Archiv
Fotos: Michael Lio
Material-Archiv

Vorschau Ausstellungen

Kohle, Koks und Pech
31.03.19 – 15.09.19
PreviewKohle, Koks und Pech
Die Sonderpräsentation vermittelt im Rahmen des «Material-Archivs» Grundlagen zu diesen alltäglichen und doch so überraschenden Materialien, sie erzählt ihre Geschichten und lotet das Potenzial für gestalterische Zwecke aus.
Zur Ausstellung
Ernst Gamperl – Dialog mit dem Holz
26.05.19 – 03.11.19
PreviewErnst Gamperl – Dialog mit dem Holz
Holz ist die grosse Leidenschaft des international renommierten deutschen Künstlers und Drechslers Ernst Gamperl. Technisch oft an der Grenze des Machbaren, schafft er raumfüllende Skulpturen in einer einmaligen gestalterischen Qualität.
Zur Ausstellung
Federn – wärmen, verführen, fliegen
01.12.19 – 01.06.20
PreviewFedern – wärmen, verführen, fliegen
Ein Parcours durch die verführerische Schönheit und Formenvielfalt eines Glanzstücks der Natur, der die geniale Multifunktionalität der Feder sowie ihre aktuelle Bedeutung in Kulturgeschichte, Design, Kunst und Popkultur beleuchtet.
Zur Ausstellung
Archiv

Ein Blick zurück. Besuchen Sie unser Ausstellungsarchiv.

Das Archiv mit den Wechselausstellungen und Sonderpräsentationen seit 1999 ist noch im Aufbau und wird fortlaufend ergänzt.

Uhrenmuseum Winterthur

Eine Zeitreise durch sechs Jahrhunderte
Foto: Michael Lio

Ein Gebäude, zwei Museen: Unter dem gleichen Dach ist neben dem Gewerbemuseum Winterthur das Uhrenmuseum Winterthur beherbergt. Die Uhrensammlung Kellenberger und die Taschenuhrensammlung Oscar Schwank – beides hochkarätige Sammlungen mit internationalem Renommee – bilden den Kern der permanenten Ausstellung. Die multimedialen Präsentationen zeigen antike Uhren aus dem 15. bis 20. Jahrhundert und richten sich an Uhrenliebhaber, Fachleute wie auch an ein breites Publikum. Jeden letzten Freitag im Monat findet eine thematische öffentliche Führung am Mittag statt.

Zum Uhrenmuseum Winterthur