So 08.11.20, 13:30 – 14:30 Uhr

Thematische öffentliche Führung: Mit Papier in die dritte Dimension

Thematische öffentliche Führung: Mit Papier in die dritte Dimension
Logo Thematische öffentliche Führung: Mit Papier in die dritte Dimension

Mit Papier in die dritte Dimension

Ob gefaltet, geschäumt, laminiert, gezwirnt, gestapelt, kaschiert, gewickelt, gefräst oder gelasert, Papier kann unglaublich vielfältige konstruktive Eigenschaften entwickeln. Ein Einblick in die Parallelwelten von Käseverpackungen, Fahrzeugbau und temporärer Architektur.

Öffentliche Führung

Mit Mario Pellin, wissenschaftlicher Mitarbeiter Gewerbemuseum Winterthur

Treffpunkt

Beim Eingang ins Material-Archiv in der 2. Etage

Anmeldung/Kosten

Voranmeldung möglich. Im Museumseintritt inbegriffen.

Aussergewöhnliche Zeiten – besondere Regeln

An unseren Veranstaltungen im Innenraum dürfen maximal 20 Personen teilnehmen, von denen wir die Kontaktdaten aufnehmen – ein frühzeitiges Eintreffen im Museum lohnt sich also.

10 Plätze vergeben wir mit telefonischer Voranmeldung unter +41 52 267 51 35.

Es besteht keine Maskenpflicht. Wir empfehlen aber, an den Veranstaltungen eine Hygienemaske zu tragen, die wir am Museumsempfang kostenlos abgeben.

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch, denn: Ein Museum lebt vom Publikum!