25.04.18 – 27.04.18 09:00 – 16:00 Uhr

Offene Baustelle für alle

Offene Baustelle für alle
Logo Offene Baustelle für alle

Offene Baustelle für alle

 
Workshop für Familien, Kinder und Jugendliche

Es gibt Baustellen, die beliebt und erfolgreich sind: Eine solche entsteht einmal jährlich auf dem Kirchplatz vor dem Gewerbemuseum jeweils in der ersten Frühlingsferienwoche. Dann nämlich übernehmen Kinder und Jugendliche, Familien, Göttis und Grosseltern das Zepter und bauen aus Holzlatten und Brettern, mit Sägen, Bohrmaschinen, Schraubenziehern und viel Fantasie begehbare Räume − und zwar richtig gross! Dieses Jahr wagen wir unter der fachkundigen Leitung der Museumspädagogin Kathrin Keller und des Schreiners Michel Haller einen Blick ins Weltall und bauen ein fantastisches Vehikel für einen Flug auf den Mond.

Eine fixe Kindergruppe plant und baut während der ganzen Woche (Mehr Informationen zum Bauleiter/innenteam: Ferien-Workshop).

Mitbauen können alle Passantinnen und Passanten, Familien, Jugendliche und Kinder ab 9 Jahren stunden- und tageweise. Kinder unter 9 Jahren dürfen in Begleitung von Erwachsenen ebenfalls mitarbeiten.

Termine

Mittwoch, 25. bis Freitag, 27. April 2018, 9:00−11:30 Uhr
Mittwoch, 25. bis Freitag, 27. April 2018, 13:30−16:00 Uhr

Geeignet für 

Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren. Jüngere Kinder in Begleitung Erwachsener.

Dozent/in, Leitung

Kathrin Keller, Museumspädagogin Gewerbemuseum Winterthur / Werklehrerin und Michel Haller, Schreiner.

Anmeldung

Ohne Anmeldung. Da die Platzzahl beschränkt ist, empfehlen wir, pünktlich vor Ort zu sein.

Unkostenbeitrag

1/2 Tag CHF 10.− für das erste Familienmitglied, CHF 7.− für jedes weitere Familienmitglied. Bei Kindern unter 9 Jahren bezahlt die Begleitperson keinen Unkostenbeitrag.