Do 20.04.23, 18:30 – 19:30 Uhr

Talk: Textilindustrie & Artists in Residence

Talk: Textilindustrie & Artists in Residence
Selina Reiterer & Oliver Maklott

Textilindustrie & Artists in Residence

 
Talk in der Ausstellung «The Bigger Picture» und Eröffnungsanlass der Sonderprässentation «Textilindustrie & Artists in Residence»


Das Förderprogramm TaDA – Textile and Design Alliance ermöglicht Kreativen aus allen Disziplinen die künstlerische Auseinandersetzung mit der traditionsreichen und innovativen Ostschweizer Textil- und Designkultur. Jährlich können sechs Residents aus dem In- und Ausland während dreier Monate mit Textilunternehmen in der Ostschweiz zusammenarbeiten, ein Atelier vor Ort nutzen und sich in verschiedenen Kontexten vernetzen. Der Talk ist die Eröffnungsveranstaltung der gleichnamigen Sonderpräsentation (21.4.–18.6.2023), die einen Einblick ins Pilotprojekt bietet, das 2019 von den Kulturämtern Appenzell Ausserrhoden, Thurgau und St.Gallen lanciert wurde.

Mit

Marianne Burki, Leiterin TaDA Textile and Design Alliance und weiteren Gästen

Sonderpräsentation

Die Sonderpräsentation «Textilindustrie & Artists in Residence» zeigt eine Auswahl an aktuellen Arbeiten von Residents und öffnet vom 21. April bis 18. Juni 2023 ein Fenster in das Förderprogramm TaDA.

Treffpunkt

In der Ausstellung in der 1. Etage.

Anmeldung/Kosten

Keine Anmeldung erforderlich. Im Museumseintritt inbegriffen.

Am Donnerstag ist im Gewerbemuseum Winterthur immer Legi-Abend!

Besucherinnen und Besucher in Ausbildung, Studierende und Berufslernende mit Legi können gratis ins Museum, jeden Donnerstag 17−20 Uhr.