Do 27.05.21, 18:30 – 19:30 Uhr

Thematische Führung: Detailverliebt? Herausgefordert!

Thematische Führung: Detailverliebt? Herausgefordert!
Foto: Lorenz Cugini

Detailverliebt? Herausgefordert!

 
Thematische Führung durch die Ausstellung «U-Joints oder Die Kunst des Verbindens, Part III»

Verbindungen sind nicht nur eine konstruktive, sondern immer auch eine gestalterische Herausforderung für Designer*innen.

Sie müssen unzähligen Anforderungen gerecht werden: formal, funktional, produktionstechnisch, ökologisch und ökonomisch. Wie so oft gilt auch hier: Der Teufel steckt im Detail.

Mit

Gabriela Chicherio, Designerin und Co-Kuratorin Design Biennale Zürich und Geschäftsführerin der «Made in Zürich Initiative»

Treffpunkt

Beim Eingang zur Ausstellung in der 2. Etage.

Anmeldung/Kosten

Voranmeldung möglich. Im Museumseintritt inbegriffen.

Am Donnerstag ist im Gewerbemuseum Winterthur immer Legi-Abend!

Besucherinnen und Besucher in Ausbildung, Studierende und Berufslernende mit Legi können gratis ins Museum, jeden Donnerstag 17−20 Uhr.

Aussergewöhnliche Zeiten – besondere Regeln

An unseren Veranstaltungen im Innenraum darf nur eine limitierte Anzahl Personen teilnehmen, von denen wir die Kontaktdaten aufnehmen – ein frühzeitiges Eintreffen im Museum lohnt sich also.

Sie können sich auch telefonisch voranmelden unter +41 52 267 51 35.

Im ganzen Gebäude gilt Maskenpflicht. Bei Bedarf werden Hygienemaske am Museumsempfang kostenlos abgeben.

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch, denn: Ein Museum lebt vom Publikum!