Do 30.01.20, 18:30 – 19:30 Uhr

Thematische Führung im Dialog: Teeren und Federn?

Thematische Führung im Dialog: Teeren und Federn?
© Michael Quetting

Teeren und Federn? Über den Menschen und seinen Umgang mit den Tieren

 
Thematische Führung im Dialog durch «Federn – wärmen, verführen, fliegen»

Ob Futtermittel, Daunendecken, Winterjacken oder sonstige Mode- und Gebrauchsartikel, Federn finden in unserem Alltag einen breiten Einsatz. Wie kann mit einem ethisch-philosophischen Blick die Beziehung zwischen Mensch und Vogel beschrieben werden? Einst war das «Teeren und Federn» eine grausame Bestrafung, bei der der Verurteilte – mit Federn überzogen – ausgesetzt wurde und danach als vogelfrei galt. Doch wie steht es tatsächlich um die Freiheit der Vögel?

Mit

Prof. Dr. Markus Wild, Theoretische Philosophie, Universität Basel und Susanna Kumschick, Co-Leiterin/Kuratorin Gewerbemuseum Winterthur

Treffpunkt

Beim Eingang zur Ausstellung in der 1. Etage.

Anmeldung/Kosten

Keine Anmeldung erforderlich. Im Museumseintritt inbegriffen.

Am Donnerstag ist im Gewerbemuseum Winterthur immer Legi-Abend!

Besucherinnen und Besucher in Ausbildung, Studierende und Berufslernende mit Legi können gratis ins Museum, jeden Donnerstag 17−20 Uhr