Sa 28.09.19, 20:00 – 21:00 Uhr

Live-Performance: Die Leere drehen

Live-Performance: Die Leere drehen
Logo Live-Performance: Die Leere drehen
Fotos: Bernhard Spöttel

Die Leere drehen

Musikalische Live-Performance mit Ernst Gamperl, Thomas Bohle und Nik Bärtsch

Holz, Keramik und Piano: Die beiden Künstler Ernst Gamperl und Thomas Bohle formen vor dem Publikum ein je eigenes Gefäss – begleitet von den Klängen des Pianisten und musikalischen Grenzgängers Nik Bärtsch.

Nach einer Idee von Hans-Joachim Gögl.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung «Ernst Gamperl – Dialog mit dem Holz», des 20-Jahre-Jubiläums des Gewerbemuseums Winterthur sowie der diesjährigen Kulturnacht Winterthur.

 

20-Jahre-Jubiläum und Kulturnacht Winterthur

Am Samstag, 28. September 2019 feiern das Gewerbemuseum und das Uhrenmuseum Winterthur bereits ab dem Nachmittag das 20-Jahre-Jubiläum mit einem breiten Veranstaltungsprogramm, das am Abend direkt ins Programm der Kulturnacht Winterthur übergeht.
 

Eintritt

Freier Eintritt zu allen Jubiläumsveranstaltungen von 14:00–18:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr Kulturnacht-Pauschaleintritt CHF 12.– / Kinder bis 12 Jahre gratis.
 

Programm

20 Jahre Jubiläum